Der neue California Beach

  • schließen
  • Weitere
    schließen
California Beach Modell 2010
1 von 8
Grüne Wiese oder weiter Strand: Beim neuen California Beach gibt's das Aufstelldach nun serienmäßig.
California Beach Modell 2010
2 von 8
Platz zum Schlafen: Vier Leute können im California Beach schlafen. Der Einstiegspreis des California Beach mit 62 kW und serienmäßigem Fünfganggetriebe liegt bei cirka 36.152 Euro.
California Beach Modell 2010
3 von 8
Der Tausendsassa ist in zwei Grundrissen zu haben: Als vier- bis fünfsitziger Camper mit Staubox oder auch als Großraumlimo mit bis zu sieben Plätzen.
California Beach Modell 2010
4 von 8
Drehbare Vordersitze und ein Tisch, der auch außerhalb genutzt werden kann. Zwei Klappstühle sind in der Heckklappe untergebracht. 
California Beach Modell 2010
5 von 8
Der California Comfortline ist schon seit letztem Herbst auf dem Markt. Der California Comfortline bietet mit seinem elektrohydraulisch ausfahrbarem Aluminium-Aufstelldach gehobenen Komfort.
California Beach Modell 2010
6 von 8
Zu den Kernelementen des qualitativ hochwertigen Innenausbaus zählt serienmäßig eine Küchenzeile inklusive Edelstahl-Spülbecken, 42-Liter-Kühlbox mit Einhängekorb und Zweiflammen-Gaskocher mit Piezo-Zündung.
California Beach Modell 2010
7 von 8
Optimale Raumnutzung: Die 2,8-Kilogramm-Campinggasflasche in einem speziellen hinteren Staufach luftdicht verschlossen sicher Platz. Eine weitere großzügige Ablage ist die serienmäßige Schublade unter der Rücksitzbank.
California Beach Modell 2010
8 von 8
Fahrer- und Beifahrersitz sind zum Innenraum hin drehbar. Die 2er-Sitz- und Liegebank ergibt umgeklappt einen 2,0 Meter langen und 1,14 Meter breiten Doppelschlafplatz.

Der neue California Beach ist ein VW Einsteiger Modell für Camper und Wohnmobil-Liebhaber.

Zurück zur Übersicht: Auto

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare