Vermisste Schülerin

Vanessa H. ist wohlbehalten zurück

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Waldkraiburg - Seit dem 7. Mai wurde eine 16-jährige Schülerin vermisst. Umfangreiche Suchmaßnahmen der Polizei brachten nun Erfolg: Das Mädchen ist wieder aufgetaucht!

Vanessa H. wohlbehalten zurück:

Die seit dem 07.05.14 vermisste 16-jährige Vanessa H. aus Waldkraiburg ist wieder zuhause. Nach umfangreichen Ermittlungen der Polizei Waldkraiburg, welche zahlreichen Hinweisen der „Facebook- Gemeinde“ nachging, konnte sie letztlich am 21.05.14 am Bahnhof Mühldorf wohlauf empfangen werden. Ein Freund aus München begleitete sie und wirkte maßgebend auf ihre freiwillige Rückkehr hin.

Es gibt keine Anhaltspunkte dafür, dass die 16-Jährige während ihrer Städtereise gegen ihren Willen festgehalten wurde. Die Polizei Waldkraiburg bedankt sich für die Anteilnahme der Bevölkerung.

Die Suchmeldung der Polizei:

Seit Mittwoch dem 7. Mai wird die 16-jährige Vanessa H. aus Waldkraiburg vermisst. Vanessa war zuletzt am 7. Mai, gegen 15 Uhr mit einer Freundin beim Einkaufen in Waldkraiburg unterwegs, bevor sich die beiden Mädchen trennten. Nachdem Vanessa jedoch nicht zu Hause ankam, wurde am nächsten Tag die Polizei eingeschaltet.

Die 16-Jährige, die in der Vergangenheit bereits mehrfach kurzzeitig vermisst gemeldet war, konnte seit dem letzten Kontakt nicht mehr über ihr Handy erreicht werden. Anhand ihrer Internet-Aktivitäten in Sozialen Netzwerken ist ein Aufenthalt in München oder Starnberg möglich. Dass sich Vanessa inzwischen bald zwei Wochen nicht mehr gemeldet hat, ist laut der Angehörigen äußert ungewöhnlich.

Personenbeschreibung:

  • Vanessa ist 160 cm groß, 60 kg schwer, hat rotbraunes schulterlanges Haar. Sie trägt Piercings jeweils rechtsseitig in Ober- und Unterlippe.
  • Am Tag der Vermissung war sie mit einer dunkelblauen Hose, einer schwarzen Kapuzen-Fleece-Jacke und weiße Lederschuhen mit goldenen Nieten bekleidet.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Waldkraiburg (Tel. 08638/9447-0) oder jede andere Polizeidienststelle.

Pressemitteilung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser