Münchner Straße in Bad Aibling

Streit mit Messer "geklärt" - Großeinsatz!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Aibling - Zu einer offenbar ziemlich heftigen Auseinandersetzung kam es in der Nacht in der Münchner Straße. Auch ein Messer soll im Spiel gewesen sein. Zahlreiche Rettungskräfte waren im Einsatz:

In den frühen Morgenstunden des 19. Dezember kam es im Bereich der Münchner Straße in Bad Aibling zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Bei dieser soll auch ein Messer im Spiel gewesen sein. Zeitweise befanden sich deshalb fünf Streifenbesatzungen aus Bad Aibling und Rosenheim sowie ein Rettungswagen und ein Notarzt im Einsatz.

Ein bisher unbekannter Täter zog während einer Auseinandersetzung plötzlich ein Messer und verletzte einen 36-jährigen Bad Aiblinger leicht. Dieser wurde vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Der Täter entfernte sich vorm Eintreffen der Polizei vom Ort des Geschehens. Personen, die sachdienliche Hinweise zum Tatgeschehen machen können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Bad Aibling zu melden.

Pressemeldung Polizei Bad Aibling

Quelle: mangfall24.de

Rubriklistenbild: © re

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser