Unfall zwischen Aying und Peiß

Lkw-Anhänger aus Mangfalltal wird Raub der Flammen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Aying - Am frühen Donnerstagmorgen kam es auf der Staatsstraße 2078 zwischen Aying und Peiß zu einem folgenschweren Zwischenfall. Im Mittelpunkt stand ein Lastwagen aus dem Mangfalltal:

Gegen 4.30 Uhr geriet der mit Geflügelfleisch voll beladene Hänger eines Lastzugs einer Firma aus der Gemeinde Feldkirchen-Westerham auf offener Strecke in Brand. Dem Fahrer gelang es noch, das Zugfahrzeug abzukuppeln und in Sicherheit zu bringen. Der Kühl-Anhänger brannte trotz des raschen Einsatzes der Feuerwehren Aying und Helfendorf nahezu komplett aus und fiel letztlich auseinander. 

Lkw-Brand zwischen Aying und Peiß

Die Staatsstraße ist somit seit Stunden blockiert. Die Bergungsarbeiten, an denen sich auch die Feuerwehr Ottobrunn mit einem Lader beteiligte, werden sich wohl noch über den gesamten Vormittag erstrecken. Ob der Brand durch das Kühlaggregat oder einen Bremsdefekt am Reifen entstanden ist, war zunächst unklar.

Thomas Gaulke

Quelle: mangfall24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser