Neue Hinweise aus der Bevölkerung

Wurde der vermisste Florian E. in Bad Aibling gesehen?

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bruckmühl - Im Fall des Vermissten Florian E. aus Bruckmühl gibt es neue Hinweise. Möglicherweise wurde der Mann am Samstagabend gesehen:

UPDATE, Sonntag, 12.05 Uhr:

Wie bereits berichtet, wird seit dem 23.05.2016 Herr Florian E. aus Bruckmühl vermisst. Die Person ist psychisch erkrankt und auf die Einnahme von Medikamenten angewiesen.

Nach einem Hinweis aus der Bevölkerung könnte sich der Vermisste am Samstag, gegen 22 Uhr, im Bereich der Fraunhoferstraße in Bad Aibling aufgehalten haben.

Es wird weiterhin gebeten Hinweise über den Aufenthaltsort des Vermissten der Polizei mitzuteilen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Aibling

Meldung vom Samstag:

Seit Montag, dem 23. Mai 2016, 19.30 Uhr, wird Herr Florian E. aus Bruckmühl/Kreis Rosenheim vermisst. Herr Ebli verließ zu Fuß seine Wohnung und wurde seitdem nicht mehr gesehen.

Am Freitag erhielt die Polizei einen Hinweis, wonach der Vermisste am Donnerstag im Bruckmühler Ortsteil Kirchdorf gesehen wurde. Daraufhin wurden die Suchmaßnahmen noch einmal intensiviert. Das bestätigte ein Sprecher der Polizei Bad Aibling gegenüber mangfall24.de.

"Am Freitag wurde erneut mit Hubschrauber und Rettungshundestaffel gesucht. Nachdem der relevante Suchbereich leider erfolglos abgesucht wurde, haben wir die Suche am Freitagabend abgebrochen."

Ob und wie es mit der Suche weitergeht, konnte die Polizei noch nicht sagen.

Quelle: mangfall24.de

Rubriklistenbild: © Halle/E

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser