Kreuzungscrash bei Bad Feilnbach

Rentner (79) kracht in Bus - 30.000 Euro Schaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Feilnbach - Zu einem Unfall kam es am Donnerstag, gegen 09.50 Uhr bei der Autobahnausfahrt Bad Aibling.

Ein 79-Jähriger aus Haar fuhr von der A8 ab und wollte nach rechts Richtung Bad Feilnbach abbiegen. Dabei übersah dieser den von links kommenden, vorfahrtsberechtigten Bus. 

Bei dem Zusammenstoß touchierte der Außenspiegel des Buses einen sich ebenfalls im Kreuzungsbereich befindlichen Wohnwagen. Der Fahrer des Pkws sowie der Busfahrer wurden leicht verletzt. 

An den Fahrzeugen entstand ein

Gesamtschaden von über 30.000 Euro

.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Brannenburg

Quelle: mangfall24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser