Schwerer Unfall auf Staatsstraße 2010:

Motorrad erfasst Radlfahrer - Lebensgefahr!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Feilnbach - Ein schrecklicher Unfall hat sich am Abend auf der ST2010 ereignet. Ein Motorradfahrer rammte vermutlich einen Radler, der seither in Lebensgefahr schwebt.

Am frühen Abend des 28. Mai kam es auf der Staatsstraße 2010, auf Höhe des Weilers Eulenthal, zu einem Verkehrsunfall mit schwerwiegenden Folgen. Ein 77-jähriger Motorradfahrer aus dem Landkreis Rosenheim fuhr von Au in Richtung Irschenberg. Zur selben Zeit fuhr ein 52-jähriger Mann mit seinem Rennrad genau die gleiche Fahrtstrecke. Aus bislang unbekannten Gründen kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. 

Ein genauer Unfallhergang kann derzeit noch nicht genannt werden, jedoch wird davon ausgegangen, dass der Motorradfahrer auf den Rennradfahrer auffuhr und hierdurch beide zu Sturz kamen. Beide Fahrzeugführer verloren die Kontrolle über ihr Fahrzeug und wurden eine kleine Böschung hinab geschleudert. Der Radfahrer und auch der Motorradfahrer wurden durch den Zusammenstoß schwer verletzt. Der 52-Jährige wurde mit einem Rettungshubschrauber und lebensbedrohlichen Verletzungen ins Klinikum Rosenheim eingeliefert. Ebenfalls musste der Motorradfahrer mit einem Rettungswagen und schweren Verletzungen ins Klinikum Bad Aibling verbracht werden. Derzeit besteht jedoch keine Lebensgefahr. 

Durch die Staatsanwaltschaft wurde zur Klärung des genauen Unfallherganges ein unfallanalytisches- und technisches Gutachten in Auftrag gegeben. Durch einen Sachverständigen, welcher vor Ort kam, wurde die Unfallstelle ausgemessen und begutachtet. Für das Gutachten mussten beide Fahrzeuge sichergestellt werden. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen lässt sich auf 2.500 Euro schätzen und hält sich im Gegensatz zu den Verletzungen in Grenzen. Zur Klärung des genauen Unfallablaufes bittet die Polizei Brannenburg, Zeugen, welche sachdienliche Angaben zum Unfallhergang bzw. des Zusammenstoßes geben können, sich unter Telefon 08034/9068-0 zu melden.

Pressemeldung Polizei Brannenburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser