Freie Wähler warnen vor Fachkräftemangel

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Viele Themen beherrschten die Jahrespressekonferenz der Freien Wähler/UP im Restaurant "Zur historischen Weinlände. Eines davon war der kommende Fachkräftemangel.

Schon früh müsste der Nachwuchs für die MINT-Fächer - Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik - interessiert werden. Das könne schon in den Kinderkrippen beginnen, die übrigens ein wichtiger Standortfaktor seien. Azubis schwächelten häufig in den bereichen Rechnen, Deutsch und Allgemeinbildung, so dass man laut Stadtrat und dritter Bürgermeister Professer Dr. Anton Kathrein geeignete Lehrlinge bald "mit dem Lasso fangen" müsste.

Mehr dazu lesen Sie morgen im Oberbayerischen Volksblatt

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser