Rosenheimer Gardemädchen gesucht

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Rosenheim - Die Faschingsgilde Rosenheim sucht für die Faschingssaison neue Gardemädchen. Mindestens 18 Jahre sollte sie sein, und Spaß am Tanzen haben.

Hier finden Sie alles zum Fasching 2011 in Rosenheim

Rote Stiefel, ein Hut mit weißen Federn und das Wappen der Stadt auf dem Umhang – das sind die Rosenheimer Gardemädchen. Für die nächste Faschingssaison 2011/2012 sucht die Rosenheimer Faschingsgilde im Wirtschaftlichen Verband e.V. jetzt noch neue Gardemädchen. Die Bewerberinnen sollten 18 Jahre alt sein. Der Spaß am Tanzen ist neben ein wenig Zeit auch wichtig, denn in Kürze startet bereits das Training.

Wie jedes Jahr werden wieder ein neuer Gardemarsch und eine fetzige Showeinlage einstudiert. Alle Interessentinnen können sich bei der Gardebetreuerin Daniela Blank unter der Nummer 0160 / 94 80 75 40 zum Probetraining anmelden und sind dann in der kommenden Faschingssaison vielleicht schon selbst als Rosenheimer Gardemädchen hautnah mit dabei.

Pressemitteilung Faschingsgilde Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser