Starke Schauer ließen Wiesn-Ansturm etwas abklingen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Rosenheim - Mit Temperaturen und Regenschauern sind gestern auf dem Herbstfest auch etwas die Besucherzahlen gefallen.

Von Einsamkeit auf weiter Flur konnte auf der Loretowiese aber keine Rede sein. Zwischen Biertempeln und Fahrgeschäften drängten sich statt Lederhosen und weit schwingender Dirndl nun eher breite Schirme, unter denen die Festbesucher Schutz vor Nässe und Kälte suchten. Bei kräftigen Schauern kam in den Wiesngassen nur bedingt Feierstimmung auf. Der guten Laune tat das aber nur bedingt einen Abbruch. Die Party wurde in den meisten Fällen kurzerhand vom Biergarten ins Festzelt oder in die Festhalle verlagert.

re/Oberbayerisches Volksblatt

Quelle: Herbstfest Rosenheim

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser