Brand in Heizkraftwerk - 250.000 Euro Schaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Nittenau - Ein Brand im Heizkraftwerk eines Unternehmens im Landkreis Schwandorf hat am Samstag einen hohen Sachschaden verursacht. Welches Teil als Brandherd identifiziert werden konnte:

Verletzt wurde niemand. Wie das Polizeipräsidium Oberpfalz in Regensburg mitteilte, war ein Motor des Blockheizkraftwerkes der Nittenauer Firma aus zunächst ungeklärter Ursache in Brand geraten. Die Polizei geht von einem Sachschaden in Höhe von etwa 250 000 Euro aus.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser