Auch Auto aus Landkreis Rosenheim involviert

Rentner (82) verursacht Feierabend-Chaos auf A8

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Holzkirchen - Am Donnerstag gegen 19 Uhr kam es auf der A8 zwischen der Rastanlage Holzkirchen Süd und der Ausfahrt Holzkirchen in Fahrtrichtung Salzburg zu einem Auffahrunfall mit fünf beteiligten Fahrzeugen. Die Folgen waren durchaus erheblich:

Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 25.000 Euro. Wegen eines kleinen Unfalles auf der Bundesstraße 318 zwischen Autobahnausfahrt und der Abfahrt zum Industriegebiet Holzkirchen kam es zu einem Rückstau im Feierabendverkehr bis zurück auf die Autobahn. 

Ein 82-jähriger Rentner aus Nordrhein-Westfalen wollte mit seinem Mercedes von der Rastanlage Holzkirchen Süd in die Autobahn einfahren. Dabei konzentrierte er sich auf den fließenden Verkehr links neben und hinter sich, um eine Lücke zum Einfädeln zu finden. Leider übersah er dabei, dass sich auf seinem Beschleunigungsstreifen, der nahtlos in den Verzögerungsstreifen der Ausfahrt Holzkirchen übergeht, Rückstau gebildet hatte und fuhr auf den Ford einer 47-jährigen Holzkirchnerin auf. 

Noch nicht genug, entwickelte sich ein richtiger Domino-Effekt, wobei deren Wagen auf den Peugeot eines 32-jährigen Münchners, dessen Fahrzeug auf den Ford eines 33-jährigen Gmundners und dieser noch leicht auf Hyundai eines 29-Jährigen aus dem Landkreis Rosenheim aufgeschoben wurde.

Der Mercedes des Unfallverursachers sowie der Ford seines ersten "Opfers" mussten abgeschleppt werden. Ein zufällig vorbeikommender Krankenwagen konnte unverrichteter Dinge wieder weiterfahren. Um die Reinigung der Fahrbahn kümmerten sich die Feuerwehr aus Holzkirchen sowie die Autobahnmeisterei Holzkirchen. Der entstandene 8-Kilometer-Rückstau löste sich erst gegen 20.45 Uhr wieder auf.

Pressemeldung Autobahnpolizei Holzkirchen

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser