Jubiläumskrüge gingen weg wie warme Semmeln

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Rosenheim - Nach knapp zwei Stunden ist der Jubiläumskrug zum 150. Rosenheimer Herbstfest ausverkauft gewesen. Heute morgen hatte der Wirtschaftliche Verband mit dem Verkauf begonnen.

Klaus Hertreiter vom Wirtschaftlichen Verband im Interview:

O-Ton

Der Verkauf hatte am Montagmorgen um 8.30 Uhr begonnen. Unter den Käufern waren viele Sammler, außerdem ist der Krug ein beliebtes Geschenk. Für eines der 150 Exemplare mussten Interessierte 35 Euro zahlen.

Das Motiv auf dem Jubiläumskrug ist ein Trachtenpärchen, das zwischen den Ziffern 150 tanzt. Der Entwurf kommt von Lisa Brem aus der Gemeinde Weyarn und ist in einem Wettbewerb ausgewählt worden.

Quelle: Radio Charivari

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser