KUKO verpasst den Sieg nur knapp!

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
EVVC-Präsident Joachim König überreicht VKR-Geschäftsführer Peter Lutz den EVVC-Award.

Rosenheim / Hanau - Erneut auf dem "Treppchen" landete das Kultur- und Kongresszentrum Rosenheim bei einer Wahl zu den besten Veranstaltungszentren. Der Sieg wurde nur knapp verpasst.

Das Kultur- und Kongress Zentrum Rosenheim wurde von seinen Kunden unter die Top 3 der Kongresszentren mit einer Kapazität von 1.200 bis 4.000 Plätzen gewählt. Damit gehört das KU’KO Rosenheim seit 2007 durchgängig zu den Top 3 der Veranstaltungszentren.

Der Europäische Verband der Veranstaltungs-Centren e.V. (EVVC) verlieh am Donnerstag, 07. April 2011 anlässlich seiner Jahreshauptversammlung die EVVC Awards 2011 im Congress Park Hanau. Der in seiner Art einzigartige Award des Best Center zeichnet die Veranstaltungshäuser aus, die von ihren Kunden und bei einem Mystery Shopping (fiktive Veranstaltungsanfrage) beste Noten erzielten. Bei den Bewertungskriterien wie Zuverlässigkeit, Freundlichkeit, Kreativität, Beratungskompetenz und Flexibilität der Mitarbeiter schnitt das KU’KO hervorragend ab. Außerdem beurteilten die Kunden das Gebäude, die Einrichtung, Ausrüstung, die Gesamtlage und die Verkehrsanbindung sowie Zusatzleistungen wie Catering oder Parkplätze.

Das Kultur- und Kongress Zentrum Rosenheim ist das einzige der 560 dem Verband angehörigen Veranstaltungshäusern, das sich bei allen bisherigen Awards immer unter den ersten dreien platzieren konnte. Vor Rosenheim konnte lediglich das vor kurzem für knapp 40 Mio. Euro generalsanierte Festspielhaus Bregenz bei den Kunden mehr punkten.

„Bei der Bewertung machte sich bemerkbar, dass unser Haus bereits seit fast 30 Jahren auf dem Veranstaltungsmarkt agiert und die über 11.000 Veranstaltungen mit mehr als 4,06 Millionen Gästen nicht ganz spurlos an unserer Einrichtung vorübergegangen sind“ resümierte Peter Lutz. Die Räumlichkeiten werden zwar durchwegs als gepflegt und zweckmäßig gewertet, doch mancher Kunde wünscht sich einfach neuwertige Einrichtungsgegenstände. Zeitnahe Investitionen sind deshalb notwendig, damit das KU’KO auch weiterhin erfolgreich bleiben kann.

Pressemitteilung KUKO Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser