1670 Euro für Förderverein der Kinderklinik

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Rosenheim - Eine großzügige Spende gab es von der Firma Brosig an den Förderverein der Kinderklinik Rosenheim. Die Spende unterstützt die Beschaffung spezieller Elternbetten.

Ein großartiger Erfolg war der Losverkauf aus Anlass des fünfjährigen Bestehens der Firma Brosig und Engelhardt, Heizung und Sanitär GmbH in Rosenheim. Der Erlös der Tombola-Lose wurde von den Herren Brosig und Engelhardt verdoppelt und so konnte ein Scheck über 1670 Euro an den Förderverein der Kinderklinik Rosenheim e.V. übergeben werden.

Der Betrag wird zur Neuanschaffung von speziellen Elternbetten für die Eltern-Kind-Station im RoMed Klinikum Rosenheim verwendet, um die Anwesenheit von Mutter oder Vater während des Aufenthalts der kleinen Patienten auch Nachts zu ermöglichen.

Pressemeldung RoMed Kliniken

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser