Kurzzeitig Straßensperrung wegen Unfall

Rettungshubschrauber im Einsatz: Kreuzungscrash in Bruckmühl

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Oberwall/Bruckmühl - Am Donnerstag gegen 8 Uhr ereignete sich bei Oberwall/Bruckmühl ein Verkehrsunfall bei dem zwei Personen verletzt wurden.

Ein 26-jähriger Grafinger fuhr auf der Kreisstraße RO 51 in Richtung Bruckmühl. An der Kreuzung zur Kreisstraße RO 49 kam es zum Zusammenstoß mit dem Auto eines 46-jährigen Bad Aiblingers.

Beide Beteiligte wurden bei dem Unfall verletzt und in umliegende Krankenhäuser verbracht. Kurzzeitig musste die Kreisstraße RO 49 und RO 51 wegen der Landung eines Rettungshubschraubers gesperrt werden.

Beide Fahrzeuge wurden bei dem Unfall total beschädigt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Aibling

Quelle: mangfall24.de

Rubriklistenbild: © jre

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser