Schwerer Unfall bei Petting

Zehn von zwölf Insassen kommen mit Schrecken davon

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Petting - Das hätte auch richtig übel ausgehen können, als am späten Sonntagabend zwei Fahrzeuge, in denen insgesamt 12 Personen saßen, ziemlich heftig zusammenstießen. Zehn der zwölf Insassen kamen jedoch mit dem Schrecken davon:

UPDATE, Sonntag, 10.45 Uhr - Polizeimeldung:

Am Sonntag gegen 22.45 Uhr kam es auf der Staatsstraße 2104 auf Höhe Furterstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem es durch viel Glück nur zu zwei leicht verletzten Personen kam. Eine 61-jährige Teisendorferin war mit ihrem Fahrzeug, welches ordnungsgemäß mit insgesamt sieben Personen besetzt war, unterwegs. Sie wollte von der Furterstraße nach links in die Staatsstraße 2104 einfahren und übersah dabei den mit fünf Personen besetzten Wagen eines 26-jährigen Saaldorfers, welcher von Petting kommend Richtung Freilassing unterwegs war. Dadurch kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. 

Glücklicherweise wurden nur zwei Personen verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von insgesamt 9.000 Euro. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Die freiwillige Feuerwehr Petting war mit etwa 20 Personen vor Ort und kümmerte sich um die Absicherung der Unfallstelle sowie die Verkehrslenkung.

Die Erstmeldung:

Am Sonntag wurde gegen 22.45 Uhr die Feuerwehr Petting zu einem Unfall auf die Staatsstraße 2104 gerufen. Ein Seat wollte von Ringham in die Staatsstraße in Richtung Petting einbiegen und nahm dabei einem BMW die Vorfahrt. Der BMW krachte dem Seat in die Seite und fuhr im Anschluss noch über eine Leitplanke. In beiden Fahrzeugen befanden sich insgesamt 12 Personen. 

Nach ersten Erkenntnissen wurden mindestens zwei Personen leicht verletzt. Wenn man sich die beiden stark beschädigten Fahrzeuge ansieht, hatten die Insassen großes Glück im Unglück. Mit im Einsatz waren noch drei Rettungswagen vom BRK und ein Notarzt. Der Unfall wurde von der Polizei Laufen aufgenommen.

Unfall auf Staatsstraße 2014 bei Petting

FDL/Lamminger

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser