Familie E. wird Fall für den Landtag

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Der Fall der Pfaffenhofener Familie E. soll Thema im bayerischen Landtag werden

München/Schechen - Der Polizeieinsatz im November 2010 in Pfaffenhofen/Schechen wird ein Fall für den Landtag. Die Grünen-Fraktion verlangt Aufklärung. ** Antrag im Wortlaut **

Wie Alex Burger, Pressesprecher der Landesverbands "Bündnis 90 - Die Grünen", gegenüber rosenheim24 bestätigte, hat die Landtagsfraktion der Partei im Maximilianeum einen Antrag eingereicht. Darin fordern die Abgeordneten von der Staatsregierung eine detaillierte Aufklärung des Falls: Warum ist es in Pfaffenhofen zu einer Eskalation zwischen der Familie E. und der Polizei gekommen? Wie ist der Einsatz genau abgelaufen? Welche personellen Konsequenzen hatte der Vorfall für die beteiligten Beamten?

Der Antrag wird wahrscheinlich schon am nächsten Mittwoch (28.9.2011)  im Innenausschuss des Landtags behandelt. Susanna Tausendfreund, innenpolitische Sprecherin der GRÜNEN im Bayerischen Landtag: "Ich halte den Vorgang für absolut unglaublich. Die Darstellungen der vier betroffenen aber unbeteiligten Hausbewohner sind schlüssig. Nun muss die Staatsregierung für Aufklärung und die notwendigen Konsequenzen sorgen. Es kann nicht angehen, dass Polizeibeamte unbeteiligte Personen regelrecht niederstrecken und sie dabei erheblich verletzen, mit welcher Begründung auch immer, und die Betroffenen dann als die Schuldigen dargestellt und auch noch wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte angeklagt werden."

Der Antrag im Wortlaut

In der Sache gehen die Schilderungen der Beteiligten weit auseinander.

Das erzählt Familie E.

> Interview mit Tochter Sandra B.

> Interview mit dem Ehepaar E.

Das sagen Polizei und Staatsanwaltschaft:

> Staatsanwalt zur Anklage gegen Familie E.

> Pressemitteilung der Polizei zum Vorfall vom 17. November 2010

ck/ro24

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser