Fußgängerin angefahren und geflüchtet

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rimsting - Ein ähnlicher Vorfall wie in Forstinning ereignete sich am Mittwoch auch in Rimsting: Ein Autofahrer fuhr eine 26-Jährige an und flüchtete anschließend.

Eine 26-jährige Fußgängerin war am Mittwoch, 15. Januar, gegen 9.30 Uhr unterwegs auf der Oberdorfstraße in Rimsting in Richtung Friedhof. Sie ging auf der für sie linken Fahrbahn. Gerade als sie die Fahrbahnseite wechseln wollte, wurde sie von einem aus Richtung Friedhof kommenden Pkw am linken Bein erfasst und zu Boden geschleudert. Der besagte Pkw, es handelt sich dabei um einen silberfarbenen Audi (vermutlich Avant), fuhr kurz rückwärts und dann vorwärts weg von der Unfallstelle in Richtung Greimhartinger Straße. Bei dem Fahrer handelt es sich um eine männliche Person. Die Fußgängerin erlitt Verletzungen am linken Bein. Hinweise an die PI Prien unter 08051/90570.

Pressemeldung Polizeiinspektion Prien

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser