Er verkauft Kameras, Autos und Wohnungen

Inernetbetrüger gibt sich als Rohrdorfer aus

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rohrdorf/Oxford - Achtung Betrüger am Werk! Mit einer gestohlenen Identität ergaunert ein Unbekannter derzeit auch hier im Landkreis sehr viel Geld. 

Eine Leserin meldete sich bei unserer Redaktion, mit der bitte, vor einem Betrüger zu warnen, der derzeit auch im Landkreis sein Unwesen treibt. 

Unter dem Namen "Renard Edward" verkauft ein Unbekannter derzeit Motorräder, Autos, Wohnungen, Kameras und vieles mehr auf ImmobilienScout24.de, mobile.de, ebay Kleinanzeigen und weiteren Internet Plattformen. Der Haken daran: die Ware wird nie versendet bzw. geliefert. Der Ausweis, mit dem sich der Täter identifiziert, sei als gestohlen gemeldet.

Kamera aus Rohrdorf kam nie an

Speziell im Fall unserer Leserin habe der Betrüger angegeben, eine Kamera in Rohrdorf zu verkaufen. Er habe zu der Interessentin gemeint, er sei schon weggezogen und sie müsse das Geld für die Kamera auf das Konto seines neuen Heimatortes überweisen. Die Ware kam nie an. 

Nach längerer Recherche der Leserin tauchten immer mehr Verkaufsangebote unter dem Namen "Renard Edward" auf:

Laut einer Pressesprecherin des Polizeipräsidium Oberbayern Süd, sei speziell ein Fall "Renard Edward" nicht zur Anzeige gebracht worden, jedoch gebe es solche Fälle zu Hauf in allen möglichen Variationen. 

Stutzig werden sollte man bei Transaktionen ins Ausland

Sie rät zu einem gewissen Maß an gesunder Skepsis beim Kauf von Dingen über das Internet. Stutzig solle man werden, wenn das Geld ins Ausland überwiesen werden solle. Auch solle man nichts per Vorkasse kaufen. "Jeder, der auch nur geringe Photoshop-Kenntnisse besitzt, kann einen Ausweis so bearbeiten, dass auf der Ausweiskopie, die den Geschädigten übermittelt wird, keine Fälschung zu erkennen ist."

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser