Besoffener Dieb (17) spuckt Polizisten an

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Betrunken, beim Klauen erwischt, die Polizisten angespuckt - und das alles mit gerade mal 17 Jahren. Ein Großkarolinenfelder handelte sich am Samstag ordentlich Ärger ein.

Ein 17-Jähriger aus Großkarolinenfeld handelte sich eine ordentliche Portion Ärger ein. Er wurde in einer Kneipe dabei beobachte, wie er verdächtig um einige Handtaschen herumschlich. Ein Zeuge konnte dann beobachten, wie er kurz darauf einen fremden Geldbeutel in der Hand hielt.

Da er sich gegenüber den gerufenen Polizeibeamten nicht zu benehmen wusste, wurde er zur Dienststelle gebracht. Auf der Fahrt beleidigte er fortwährend die Beamten und spuckte einen Beamten auch an. Weil er sich weiterhin wehrte erwarten ihn nun Anzeigen wegen Diebstahl, Beleidigung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte. Zudem wurde er noch ausgenüchtert.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser