Drei Rosenheimer Mannschaften in der ersten Liga

Lasertag: Bundesliga-Start am Wochenende

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Lasertag: Bundesliga-Start am Wochenende

Rosenheim - Kaum sind die heißen Duelle der Deutschen Meisterschaft gelaufen, geht es für die Rosenheimer Tagger auch schon weiter. Die Erste Lasertag-Bundesliga startet am Sonntag:

Die Lasertag-Szene in Deutschland nimmt Fahrt auf! Nach den Spielen um die erste Deutsche Meisterschaft Anfang Oktober, stimmen sich die Tagger in Deutschland schon auf die nächste Saison ein. Mit dabei drei heimische Teams: Unter den besten acht Mannschaften in der GLL1 finden sich die Bananas, die Bad Tag Bro's und Beamforce One, alle drei aus Rosenheim. Was in der neuen Saison auf die Sportler wartet:

Saisonauftakt der GLL1 in Aschaffenburg

Am Sonntag startet die frisch gegründete Liga in ihre erste Runde. Bei Lasertag Aschaffenburg, der Heimat der "Shadows", die bei der vergangenen Meisterschaft den dritten Platz erringen konnten, starten am Sonntag die ersten Spiele. In insgesamt sieben Runden treten die acht besten Teams gegeneinander an. Pro Sieg verdient sich jede Mannschaft zwei Punkte, für ein Unentschieden gibt es einen Punkt. Gespielt wird jeweils zweimal sechs Minuten, 6 gegen 6. Wer am Ende der sieben Spielrunden die meisten Punkte auf dem Konto aufweisen kann, gewinnt den Spieltag.

Wer nach den insgesamt acht Spieltagen dann auf dem ersten Platz steht, ist neuer Deutscher Meister!

Wer wird neuer Deutscher Meister?

Statt der separaten Deutschen Meisterschaft, wie sie in diesem Jahr stattgefunden hat, soll künftig ein "Deutscher Lasertag Pokal - DLP" zwischen allen Ligen ausgespielt werden. Mehr dazu ist aber leider noch nicht bekannt. Fest steht hingegen, dass am Ende der Saison aber Bewegung in die Ligen kommen wird. So steigt die Mannschaft, die zuletzt auf dem achten Tabellenplatz steht, direkt in die 2. Liga ab, der Erstplatzierte der unteren Spielklasse steigt direkt auf. Weitere Teams müssen schließlich noch in die Relegation.

Bilder von der Deutschen Meisterschaft Anfang Oktober

Für die Rosenheimer Mannschaften heißt es also Daumendrücken am Sonntag. Wir berichten nach dem Spieltag wie gewohnt über die Ergebnisse. Wer die Matches live mit verfolgen möchte, findet dazu wieder auf Twitch.tv den passenden Livestream.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser