Mehr Feuerwehr-Mitglieder denn je

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Zwei neue Kommandanten: Stadtbrandrat Meyrl (rechts) und Stadtbrandinspektor Zimmermann (von links) begrüßen Kommandant Marco Langer und dessen Stellvertreter Bernd Ammer.

Rosenheim - Zur 56. Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Aisingerwies-Oberwöhr fasste Vorstand Ludwig Manhart die Eckpunkte des Vereinsjahres 2010 zusammen.

Für die Mitglieder des Feuerwehrvereins ging der langersehnte Wunsch nach einem Ausbau des Feuerwehrhauses in der Aisingerwies in Erfüllung (wir berichteten). Manhart nutzte die Gelegenheit, sich nochmals bei Stadtbrandrat Hans Meyrl und seiner Mannschaft für die Unterstützung zu bedanken. "Uns wurde ein wundervolles Haus anvertraut, trotz der Belastungen durch den großen Anteil an Eigenleistung konnte der Verein einen Zuwachs der Mitgliederzahl verzeichnen", so Manhart.

Kommandant Stefan Bernrieder berichtete von Einsätzen und Ausbildung. Insgesamt wurde zu 32 Einsätzen ausgerückt, auch in der Bauphase war die ständige Einsatzbereitschaft vorhanden. Mit 41 Feuerwehrmännern und -frauen sowie 14 Feuerwehranwärtern wurde die bisher höchste Aktivenzahl erreicht. Der Kommandant dankte allen Helfern, den Ausbildern und seinem Stellvertreter Andreas Lechner für die stets gute Unterstützung in den vergangenen sechs Jahren. Aus beruflichen Gründen sei es Bernrieder und Lechner nicht mehr möglich, sich einer Wiederwahl zu stellen.

Keine Überraschungen gab es bei der Neuwahl des Kommandanten und seines Stellvertreters. Mit Marco Langer als neuen Kommandanten und Bernd Ammer als dessen Stellvertreter wählten die Aktiven engagierte und erfahrene Kameraden zu ihren Kommandanten.

Einen angemessenen Rahmen bot die Versammlung außerdem für Beförderungen und Ehrungen. Zum Feuerwehrmann befördert wurden Marinus Hennes, Gianluca Plumari, Johann Raßhofer und Maximilian Steinhart. Oberfeuerwehrmänner wurden Peter Strehle, Simon Weber, Max Hennes und Stefan Reitz. Markus Zillmer wurde zum Löschmeister ernannt. Ehrungen für 20 Jahre aktiven Dienst in der Feuerwehr erhielten Oliver Ernst, Markus Holler und Karl-Heinz Reitz von Stadbrandrat Meyrl.

Oberbayerisches Volksblatt

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser