Schlimmer Unfall in der Kufsteiner Straße

Sattelzug überrollt Beine: Radfahrerin außer Lebensgefahr

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Eine 58-jährige Radfahrerin wurde am Dienstagmorgen von einem Sattelzug erfasst. Mit schweren Verletzungen wurde die Frau ins Krankenhaus eingeliefert. Die Polizei bittet um Hinweise:

Update, 20 Uhr: Radfahrerin konnte Intensivstation verlassen

Die heute in der Kufsteiner Straße verunglückte Rosenheimerin außer Lebensgefahr, wie Radio Charivari berichtet. Nachdem sie ein LKW erfasst und überrollt hatte, erlitt sie in den Beinen Trümmerbrüche. Sie hat die Intensivstation schon wieder verlassen.

Update, Pressemeldung der Polizei, 13.20 Uhr

Am Dienstag ereignete sich gegen 8.30 Uhr in der Kufsteiner Str. in Höhe des Alpenweges ein schwerer Verkehrsunfall. Dabei geriet eine 58-jährige Radfahrerin aus Rosenheim unter einen Lkw und wurde von diesem überrollt. 

Zur Klärung des genauen Unfallherganges sucht die Polizei Zeugen, welche sich unter der Telefonnummer 08031/200-2200 bei der Polizeiinspektion Rosenheim melden können.

Update, 13.05 Uhr 

Nach dem schweren Verkehrsunfall zwischen einer Radfahrerin und einem Lkw heute Vormittag auf der Kufsteiner Straße ist die Frau schwerstverletzt in ein Krankenhaus gebracht worden.

Der bisherige Ermittlungsstand der Polizei lässt vermuten, dass die 58-jährige Rosenheimerin von der Kufsteiner Straße stadtauswärts fahrend nach links abbiegen wollte.

Zeugenaussagen nach, hat sie wohl nicht zurück geschaut und den Fahrbahnwechsel auch nicht angekündigt. Wie Radio Charivari berichtet, ergab ein Alkoholtest beim Lkw-Fahrer einen Wert von 0,0 Promille. Ein Unfallgutachter prüft dazu die genauen Umstände. 

Der Sattelzug hatte auf Höhe des Aldi das Fahrrad erfasst und war dann über die Beine der Rosenheimerin gerollt. Die Kufsteiner Straße war etwa zwei Stunden bis 11.30 Uhr wegen der Rettungsmaßnahmen und der Unfallaufnahme gesperrt.

Update, 11.45 Uhr

Auf Nachfrage von rosenheim24.de konnte die Polizei Rosenheim leider noch keine weiteren Angaben zu der verunglückten Frau oder deren Gesundheitzustand machen. Sicher ist nur, dass die Dame "schwerst verletzt" in ein Rosenheimer Krankenhaus eingeliefert wurde. 

Die Maßnahmen zur Feststellung des Unfallhergangs an der Kufsteiner Straße sind beendet und der Verkehr rollt wieder ohne Behinderungen.

Für den Nachmittag hat die Polizei Rosenheim eine Pressemitteilung angekündigt.

Erstmeldung, 9.30 Uhr

Der Unfall ereignete sich gegen 8.45 Uhr in der Kufsteiner Straße auf der Höhe des Aldi-Supermarkts. Nach Angaben der Polizei Rosenheim wurde eine Fahrradfahrerin, beim Versuch die Straße zu überqueren, von einem Sattelzug erfasst und teilweise überrollt. Die Frau zog sich schwere Verletzungen bei dem Unfall mit dem Lkw zu. 

Es kommt aufgrund der Unfallaufnahme momentan zu Verkehrsbehinderungen in der Kufsteiner Straße.

Nähere Details zum Unfallhergang sind noch nicht bekannt. 

Pressemeldung Polizeiinspektion Rosenheim/bcs

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolfoto)

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser