Heute, 7. Oktober, ab 18 Uhr in der Rosenheimer Innenstadt

"Rosige Zeiten" - das Highlight im Oktober

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Licht-Shows und viel Programm bei "Rosige Zeiten" am 7. Oktober.

Rosenheim - Modenschauen, Lesungen, Konzerte und Lichtinstallationen: Lassen Sie sich in der Rosenheimer Innenstadt bei einem entspannten Bummel verzaubern. Es erwartet Sie ein buntes Programm, außerdem haben viele Geschäfte bis 23 Uhr geöffnet.

Mehr als 100 Geschäfte sind heute Abend bei "Rosige Zeiten in der City" dabei. Neben den langen Öffnungszeiten bis 23 Uhr dürfen sich Besucher auch auf viele besondere Angebote freuen. Sechs Meter hohe Leuchtkegel zieren die Innenstadt und bilden ein Lichtband für einen entspannten Bummel.

Lichtinstallationen verzaubern die Stadt

Auch den Salingarten schmücken kunstvoll arrangierte Lichtobjekte und verwandeln den Park in einen verwunschenen Zaubergarten. Lichtkünstler Urs Hasler nimmt dieses Jahr das Thema des Lokschuppens auf und holt mit einer Licht-Show die Wikinger an den Salinplatz. In gemütlichen Liegestühlen und mit akustischer Untermalung dürfen Besucher sich in die raue Wikingerzeit versetzen lassen. Für die besondere Lichtinstallation am Ludwigsplatz ist in diesem Jahr die Hochschule Rosenheim verantwortlich. Im Rahmen eines Seminars gestalteten Studenten der Fakultät Innenarchitektur die Installation. Einzigartige Atmosphäre bietet auch das Innere der St. Nikolaus Kirche, die nicht nur in besonderem Licht erstrahlt sondern auch Ort des Konzertes mit Valentin Preißler und Andreas Kissenbeck ist.

Impressionen von "Rosige Zeiten" 2015:

Rosige Zeiten 2015 - Teil 1

Rosige Zeiten 2015 - Teil 2

Mode und Marken am Max-Josefs-Platz

Die neuen Trends der Herbst- und Wintermode werden bei der Open-Air-Modenschau am Max-Josefs-Platz professionell in Szene gesetzt. Ab 18:15 Uhr präsentiert 'Adlmaier for man' den Kader des TSV 1860 Rosenheim. Mode und besondere Angebote gibt es auch bei den mehr als 100 Geschäften, die bis 23 Uhr geöffnet haben.

Alle Termine im Überblick

  • Salinplatz: Licht-Show im Zeichen der Wikinger, 18 Uhr bis 23 Uhr
  • Salingarten: Lichtkunstwerke, 18 Uhr bis 23 Uhr
  • Grüner Markt: Licht und Musik, ab 18 Uhr
  • Karstadt Sport: Tanzerlebnis, ab 18 Uhr
  • Ludwigsplatz: Lichtinstallationen, 18 Uhr bis 23 Uhr
  • St. Nikolaus-Kirche: Konzert um 20:15 Uhr und 22 Uhr
  • Städtisches Museum Mittertor: Lokale Geschichte, 10 Uhr bis 22 Uhr
  • Holz-Technisches Museum: Lichterschiffe basteln, ab 18 Uhr
  • Weinhaus zum Santa: Lesung im Kerzenschein "Wie Frauen Glück erleben" von Annegret Braun, 19:30 Uhr
  • Altstadtführung, Treffpunkt Mittertor, 20:30 Uhr
  • Goldschmiede Krumtünger: Liveband aus Kuba "Son Rico Son", ab 18 Uhr
  • Lokschuppen Rosenheim: Taschenlampen-Führung Wikinger, 18:15 Uhr und 18:45 Uhr, hier geht es zur Online-Anmeldung
  • Max-Josefs-Platz: Open-Air-Modenschau, 18:30 Uhr und 21 Uhr
  • Night-Shopping in der Rosenheimer Innenstadt: 18 Uhr bis 21 Uhr

Der Eintritt ist frei. Das City-Management und die vielen Partner freuen sich auf zahlreiche Besucher.

Das komplette Programm zum Durchblättern finden Sie hier

-ANZEIGE-

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Live: Top-Artikel unserer Leser