Trotz schlechtem Wetter tolles Erlebnis

So war "Rosenheim in Bewegung" am Wochenende

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Rosenheim - Ein schönes, "bewegtes" Wocheende trotz schlechtem Wetter bot "Rosenheim in Bewegung" in der Innenstadt. Für jeden war etwas geboten und es gab vielerlei zu bestaunen.

Trotz des schlechten Wetters kamen zahlreiche Besucher um die „Bewegten Tage“ in Rosenheim mitzuerleben. Sei es um ein neues Auto auszusuchen oder um einmal mit dem Segway auf einen abgesteckten Parcour zu fahren. Da die Geschäfte in der Innenstadt offen waren, nutzten viele den Sonntag um mit ihren Familien einzukaufen und gleichzeitig die neuesten Automodelle, Motorräder, Räder und Wohnmobile anzuschauen. 

Manch einer träumte wohl davon, wie es wäre mit dem neuesten Porsche um die Häuser zu düsen. Auch für das leibliche Wohl wurde gesorgt. Viele Lokale und Kaffees hatten offen. Leider nicht zum Draussen sitzen aber dennoch konnte man den Tag genießen.

Fotos/Text: Erika Rolle

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser