Wahlvorschläge für Landrat und Kreistag

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Ab Dienstag, den 17. Dezember, können die Wahlvorschläge für die Kommunalwahl auf Kreisebene im Landratsamt Rosenheim eingereicht werden.

Für die Parteien und die Wählergruppen, die bei der Kommunalwahl auf Kreisebene antreten wollen, beginnt heute (17. Dezember) eine wichtige Frist. Die Wahlvorschläge für die Wahl des Landrats und des Kreistags können ab sofort im Büro des Kreiswahlleiters im Landratsamt Rosenheim in der Wittelsbacherstraße 53, Zimmer 226, während der allgemeinen Öffnungszeiten eingereicht werden. Die Frist zur Einreichung endet am 23. Januar um 18 Uhr.

Welche Anforderungen die Kandidatinnen und Kandidaten beziehungsweise die Wahlvorschläge erfüllen müssen, ist ebenfalls ab heute in der „Bekanntmachung über die Aufforderung zur Einreichung von Wahlvorschlägen vom 17. Dezember 2013“ nachzulesen. Sie ist im Amtsblatt des Landkreises Rosenheim Nr.14 vom 17. Dezember und auf der Startseite der Homepage www.landkreis-rosenheim.de veröffentlicht.

Pressemeldung Landratsamt Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © red

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser