Suche nach der Halbschwester

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim/Raubling – Unsere Redaktion ereilte eine Bitte um Hilfe - aus Australien. Eine Auswanderin sucht nach vielen Jahrzehnten ihre Halbschwester aus dem Raum Rosenheim.

Es ist viel Zeit vergangen, seit Annemarie Richter überhaupt etwas von ihrer Halbschwester gehört hat. Alles, was sie jemals von ihrer Halbschwester gesehen hat, sind einige alte Schwarz-Weiß-Fotos. Persönlich begegnet sind sich die beiden nie. “Ich würde mich sehr freuen, wenn ich sie einmal sehen könnte”, schrieb uns Frau Richter in einer ersten Mail.

Im November und Dezember möchte Sie noch einmal in Deutschland Urlaub machen und mit etwas Glück vielleicht ihre Halbschwester treffen. Auch wenn inzwischen viel Zeit vergangen ist und niemand weiß, was aus ihr geworden ist und wo sie sich aufhält.

Nachdem die Suche vorerst beendet ist, bitten die Redaktion um Verständnis dafür, dass die persönlichen Daten der Beteiligten entfernt wurden. Wir bedanken uns bei allen Usern, die uns mit ihren Hinweisen unterstützt haben.

rm

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser