Brutale Schläger überführt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Trostberg - Die Prügelattacke auf einen 30-jährigen Fieranten auf dem Trostberger Kirchweihmarkt steht nach Angaben der Polizei jetzt kurz vor der Aufklärung.

Am 21.10.12 wurde ein 30-jähriger Fierant mit seiner Familie während des Aufbauens seines Marktstandes am Kirchweihmarkt von drei männlichen Personen grundlos geschlagen und verletzt. Nachdem der Polizei zunächst nur einer der drei Täter namentlich bekannt war und gegen diesen ermittelt wurde, konnten nun auch die Personalien der anderen beiden Tatbeteiligten in Erfahrung gebracht werden.

Es handelt sich bei diesen um zwei Deutsche im Alter von 21 und 27 Jahren, die beide nicht in der näheren Umgebung wohnhaft sind. Nach Abschluss der Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung muss sich das Tätertrio vor der Staatsanwaltschaft und gegebenfalls vor Gericht für ihre Taten verantworten.

Pressebericht Polizeiinspektion Trostberg

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser