Sonderausstellung "Holz-Feuer-Licht"

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Vom 24. November bis 30. März 2011 findet im Holztechnischen Museum die Sonderausstellung "Holz-Feuer-Licht" statt.

Passend zum Beginn der kalten und dunklen Jahreszeit präsentiert das Holztechnische Museum eine Sonderausstellung, die sich mit der Bedeutung des Rohstoffes Holz für die Erzeugung von Wärme und Licht befasst.

Ein entscheidender Schritt in der Menschheitsgeschichte war die Beherrschung des Feuers durch den homo erectus, das Feuer bot Schutz, Wärme und ermöglichte den Verzehr von Fleisch. Anhand eindrucksvoller Exponate zeigt das Museum die Entwicklung der Möglichkeiten und Schwierigkeiten des Feuer- und Lichtmachens im Laufe der vergangenen Jahrtausende bis hin zur epochalen Erfindung des Streichholzes, bei dem auch die Rosenheimer Firma Hamberger eine große Rolle spielte.

Pressemitteilung Holztechnisches Museum

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © Holztechnisches Museum

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser