Auch Impressionen vom Peter- und Paul-Feuer in Pfaffenhofen

Herrlich! Bilder von der Sonnwendfeier auf der Kampenwand

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Aschau im Chiemgau/Pfaffenhofen (Schechen) - Wetterglück war diesmal dem Ersatztermin der Sonnwendfeier auf der Kampenwand beschieden. Auch in Pfaffenhofen bei Schechen brannte ein großes Feuer.  

Überaus viele Berg- und Naturfreunde machten sich am Freitagabend auf den Weg, um sich an Feuer, Musik und Kulinarischem gleichermaßen zu erfreuen.

Hier finden Sie schöne Impressionen: 

Sonnwendfeuer-Impressionen von der Kampenwand 2016

Auch in anderen Gemeinden gab es am Freitag - oder stehen noch am Wochenende - (verspätete) Sonnwendfeiern an. Einen Termin-Überblick finden Sie hier

Peter- und Paul-Feuer in Pfaffenhofen

In Pfaffenhofen bei Schechen veranstaltete die Freiwillige Feuerwehr erneut ein Peter- und Paul-Feuer. Einmal in anderer Funktion betätigte sich hierbei der frühere Kommandant Peter Lechner. Mit Hilfe eines Gasbrenners entzündete er den gut bestückten Holzstoß auf der Wiese vom Rieder Simmerl.

Das gute Wetter mit nahezu tropischen Temperaturen hatte Tausende angelockt, die Durst und Hunger bei der hervorragend ausgestatteten und funktionierenden Küche der Floriansjünger mit ihrem Chef Stefan Adam stillen konnten. 

Peter- und Paul-Feuer in Pfaffenhofen/Schechen 2016

Die Hitze des entzündeten Holzstoßes strahlte bis zu den Gästen an den Tischen aus und verwandelte den Veranstaltungsbereich in eine Art Glutofen, was dem Absatz der Getränke sicher gut tat.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser