Tattoo-Show in Rosenheim so groß wie nie

Tattoo-Künstler aus ganz Europa und Übersee in der Inntalhalle

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Rosenheim - Die "Oberbairisch-Internationalen Tattoo & Körperkunst Tage" in der Rosenheimer Inntalhalle sind 2016 so groß wie noch nie und präsentieren damit eine noch größere Auswahl an Künstlern und Händlern. Am 22. und 23. Oktober haben Besucher die Auswahl unter rund 120 Top-Tätowierern.

Diese kommen wie immer aus ganz Bayern, dazu sind heuer Künstler aus Österreich, Italien, Ungarn, England, Niederlande und Russland zu Gast.

Stolz sind die Veranstalter, das Priener Tattoostudio Chiemgau Colours, darauf, dass renommierte Tätowierer wie der spanische Realistic-Spezialist Miguel Ramos und der Australier Marco Ventura zu Gast sind. Ventura ist bekannt für seine farbenprächtigen Tattoos. Er fliegt direkt von der australischen Gold Coast ein, wo er selbst die berühmte "Surf´n´Ink" veranstaltet – ein echtes Schmankerl also! Vor der Convention, vom 18 bis 21. Oktober, ist Marco Ventura als Gasttätowierer bei Chiemgau Colours und kann hier bereits Termine annehmen. Apropos Termine: Die meisten Tätowierer legen spontan los – es lohnt sich also, frühzeitig in der Inntalhalle vorbeizuschauen oder ein Studio vorher über die Ausstellerliste auf www.tattoo-tage.de zu kontaktieren.

Tattoo Convention Rosenheim

Piercing und Bodymod von den Besten

Termin: 22. bis 23. Oktober

Ort: Inntalhalle, Kapuzinerweg 1, 83022 Rosenheim

Web: www.tattoo-tage.de

Facebook:  Tattoo Tage

Samstag: 11.30 - 21 Uhr

Sonntag: 11.30 - 19 Uhr

Wer ein Piercing möchte, kann dies am Stand von Chiemgau Colours bei Andi "The Piercing Doc" stechen lassen oder sich den Bodymodification-Experten von "Trust" anvertrauen – hier sind diejenigen gut aufgehoben, für die es "ein bisserl mehr" sein darf. Die Trust-Piercer aus Mannheim sind übrigens echte Pioniere des Piercings in Deutschland: Seit 20 Jahren sorgen sie dafür, dass Piercing bei uns hygienisch, sicher und professionell betrieben wird und sind bei der Entwicklung von Piercingschmuck und –equipment ganz vorn dabei.

2016 bietet die Rosenheimer Tattoo Show auch wieder viele Händlerstände mit Accessoires, (Piercing-) Schmuck und Szenemode. Neu sind ein Stand mit Permanent Make-up und die Bad Aiblinger Make-up-Spezialistin Natalie Junker, die unter anderem Henna-Tattoos zeichnet. Für Kinder gibt es neben der Bühne wieder kostenloses Kinderschminken.

Burlesque und Football-Freestyle

Die Rosenheimer Tattoo Show ist die Convention mit dem wohl größten Bühnenprogramm: Moderatorin Lana führt durch Non-Stop-Bühnen-Action mit den weltweit gefragten Burlesque-Tänzerinnen Aphrodite DeVine und DivaDesaster, gleich zwei Martial-Arts-Shows passend zum nahenden Halloween, visueller Zauberkunst, einer oberbayerischen Mitmach-Olympiade und natürlich Tattoo-Contests mit vielen Kategorien. Ein Special-Guest ist 2016 der TV-bekannte Football-Freestyler Camill Hauser. Wie in den letzten Jahren unterstützen die Veranstalter die Charity-Aktion "Stars for Kids e.V. Echtz".

Mehr Informationen unter www.tattoo-tage.de und www.facebook.com/TattooTageRosenheim.

Tageseintritt: 10 Euro, Kinder bis 14 Jahre frei, kein VVK! Tattoos ab 18 Jahre, Piercing mit Einverständnis und Anwesenheit eines Erziehungsberechtigten ab 14 Jahre.

Pressemitteilung Tattoo Convention Rosenheim

-ANZEIGE-

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Live: Top-Artikel unserer Leser