Stichverletzung: Polizei schweigt noch 

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Ein Erstfoto vom Ort des Geschehens in Waldkraiburg

Waldkraiburg - In der Egerländer Straße in Waldkraiburg ist es am späten Donnerstagabend zu einer Auseinandersetzung gekommen, bei der eine Person verletzt wurde.

Laut unbestätigten Angaben handelte es sich bei der Verletzung der noch unbekannten Person um eine Stichverletzung. Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd wollte dies auf Anfrage von innsalzach24 auch am Freitagmorgen weder bestätigen, noch sonst keine Angaben machen. Für den Laufe des Vormittags soll es weitere Auskünfte geben.

Lesen Sie auch:

Messerattacke: Erst Täter, dann Opfer

Fest steht, dass eine Person wohl so schwer verletzt wurde, dass er oder sie mit dem Krankenwagen und in Begleitung eines Notarztes in eine Klinik gebracht wurde. Im Einsatz waren laut Angaben von vor Ort auch zwei Polizeistreifen sowie ein Polizeihund.

Ein Mann wurde mit einem Streifenwagen weggefahren, ob es sich dabei um den Täter handelt, ist nicht bekannt.

Unklar ist zudem das Motiv für den Streit.

Handgreiflicher Streit in Waldkraiburg

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser