Buntes Treiben beim Kinderfasching

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Bad Endorf - Nach dem erfolgreichen Start im letzten Jahr fand auch heuer wieder der Kindergarten-Kinderfasching speziell für die Kleinen in der Seifhalle in Bad Endorf statt.

Organisiert vom Elternbeirat des Kindergartens Katharinenheim, wurde mit Spannung auf die Gäste gewartet. Der Festsaal wurde kostenlos vom neuen Eigentümer A&K Event Vitalij Ehof zur Verfügung gestellt. Der Kuchen- und Krapfenverkauf sowie die Tombola mit Preisen von Sponsoren wurde vom Elternbeirat vorbereitet. Professionelle Unterstützung bei Musik und Spielen bekamen die Veranstalter wieder von Mario und Klaus Kögl, die durch ihr Engagement für den Kinderfasching der Endorfer Faschingsgilde, jahrelange Erfahrung auf diesem Gebiet haben.

Kinderfasching in Bad Endorf

Über 100 Besucher eröffneten mit einer Polonaise durch den Saal die Faschingsparty und wärmten sich damit für die anstehenden "Aufgaben" auf. Es wurde getanzt, gelacht, gespielt und genascht. Als Höhepunkt gab es den Auftritt der Endorfer Girlys und der Jugendgarde, die ihre Programme zeigten. Erfolgreich war die Tombola mit tollen Preisen, deren Lose binnen kürzester Zeit ausverkauft waren. Nach Spielen und Tänzen war der lustige und kurzweilige Nachmittag dann auch schon wieder vorbei. Der Elternbeirat bedankt sich bei allen Helfern und freut sich auf die Fortsetzung.

re/Oberbayerisches Volksblatt

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Chiemgau

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser