Tolle Stimmung beim Frauenfasching

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Ausgelassene Stimmung beim Frauenfasching.

Neumarkt-St. Veit - Beim Frauenfasching im Gasthaus Hagenberger herrschte trotz Männerabstinenz gute und ausgelassene Stimmung.

"Neumarkt-St. Veit Frauenbund", "Mutter-Kindgruppe" oder einfach "Kaffeerunde" nennen sich die Damenvereinigungen, die alljährlich auf Einladung der Frauen aus Wiesbach und Frauenhaselbach zum Frauenfasching ins Gasthaus Hagenberger kommen. Sie lassen keine Männer in den Saal, denn seit Jahrzehnten genießen die Damen die männerlose Stimmung.

Gruppen aus Hörbering, Massing, Schönberg, Egglkofen, Oberndorf, Höllsbrunn und Neumarkt-St. Veit kommen in traumhaften Masken.

Bilder vom Frauenfasching

Anfangs sorgten die Egglkofener Fortuna Dancers mit ihren Minis und Teenies für die rechte Ballhausatmosphäre. Für gute Tanzstimmung sorgt auch schon viele Jahre der Alleinunterhalter „Hubsi“, nach dessen Musik auf dem Parkett unermüdlich getanzt wurde.

Natürlich hatten die Damen wieder eigene Auftritte vorbereitet wie Bauchtanz, Modenschau, Parodien und Sketche.

Als vor Mitternacht die großen Kerle das Massinger Männerballetts die urigen, kraftstrotzenden Tänze der schottischen Highlanders im Saal aufführten, versuchte die männerentwöhnte Damenwelt sie doch noch durch anhaltende „Zugabe“ Rufe zum bleiben zu bringen.

nz

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: InnSalzach

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser