Letzter Tanz der Haager Schäffler

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Getanzt haben die Haager Schäffler 1991 auf dem Schulparkplatz, die Bewirtung der Gäste fand in der Schulaula statt.

Haag - Endspurt heißt es bei den Haager Schäfflern an diesem Wochenende. Am Sonntagabend tanzen sie zum letzten Mal.

Am Samstag starten die Schäffler am ehemaligen Sägewerk in der Münchener Straße um 9 Uhr. Weitere Stationen sind 9.30 und 9.55 Uhr in der Hauptstraße, dann die Berger Straße, die Bäckerei Glück um 10.55 Uhr, die Wasserburger Straße (11.30 und 11.55 Uhr), die Metzgerei Mair (12.15 Uhr), Brautmoden (13.30 Uhr), Kirchdorfer- und Kapellenstraße, bevor sie den Abschluss am "EAT" in der Hauptstraße gegen 16.30 Uhr haben.

Auftakt am Sonntag ist Kapellen- und Berger Straße (9.50 Uhr), der Ehrentanz an der evangelischen Kirche beginnt um 10.30 Uhr. Dann geht es in die Mühldorfer Straße (11.10 Uhr), Lerchenberger- und Garser Straße (12.30 Uhr). Nachmittags steht Kirchdorf auf dem Programm (13.30 Uhr). Hans Kranzmayer erhält um 15.40 Uhr seinen Ehrentanz. Der letzte Tanz der Haager Schäffler in der Saison 2012 ist dann beim Haager Weißbräu Unertl um 16.55 Uhr.

Dabei ist natürlich wieder die Ramsauer Blasmusik. Und aus Ramsau schickte gestern eine aufmerksame Leserin ein Foto, das belegt, dass die Haager Schäffler doch schon einmal in Ramsau getanzt haben. Im Jahr 1991 waren sie in der Nachbargemeinde, eingeladen hatten die Schäffler damals Landmaschinen Hadersberger, die Schreinerei Späth und Heizungsbau Späth. "Da muss doch die Schäffler-Chronik berichtigt werden", so die Ramsauerin.

xy/vo/Wasserburger Zeitung

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Fasching

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser