Spektakuläre Akrobatik in Töging

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Töging - Garden aus der Region zeigten den 300 Besuchern bei "Fit and Dance meets Friends" fantastische Gardeshows mit spektakulären Akrobatikelementen.

Es war das erwartete Feuerwerk aus Akrobatik, Sport und ausdrucksvollen Bewegungen, das die 15 Formationen bei ihrem Auftritt in der Mehrzweckhalle zündeten. Genau so, wie es TUS-Vorstand Werner Noske bei der Begrüßung versprochen hatte. Und mittendrin eine Moderatorin, der man die Nervosität nur anfangs anmerkte, als sie noch angestrengt ihre Moderationskarten musterte. Schon bald war das Eis gebrochen und die amtierende Miss Niederbayern, Olga Borher, fühlte sich in ihrer neuen Rolle sichtlich wohl. Je länger der Abend dauerte, umso souveräner meisterte sie ihre Aufgabe und versprühte dabei ihren Charme, mit dem sie auch beim Töginger Publikum bestens ankam.

300 Gäste waren gekommen

Die Stars des Abends waren an diesem Tag jedoch andere. Schon bei den ersten Auftritten vibrierte der Hallenboden vom rhythmischen Mitklatschen der Zuschauer und es schien sich zu bewahrheiten, was Bürgermeister Tobias Windhorst auf der Bühne gesagt hatte: „ Töging ist heute der Nabel der Tanzregion“. Etwa 300 Gäste waren gekommen, um sich dieses Spektakel nicht entgehen zu lassen und sorgten für ein fast ausverkauftes Haus, in dem die Kleinsten, die Gruppe Lollipops, nach ihrem Auftritt am Nachmittag noch vor der offiziellen Eröffnung, noch einmal vor großem Publikum zeigen durften, was sie drauf haben.

Töging: Fit and Dance

Spektakuläre Akrobatikelemente

Und dann ging es Schlag auf Schlag. Ob die Powergirls vom TUS Töging mit ihren Flashmobs der letzten 20 Jahre, die Starlights aus Ergolding mit ihrem Showtanz, die Black Diamonds aus der Nachbargemeinde Pleiskirchen, die sich dem Swing der 20er-Jahre verschrieben hatten, oder die Magic Dancers aus Grüntegernbach – sie alle wussten eine mitreißende Show abzuliefern.

Spektakuläre Akrobatikelemente mit meterhohen Würfen und dreifachen Pyramiden fanden sich in fast allen Darbietungen. Und plötzlich war auch die Moderatorin mittendrin, statt nur dabei. Als Mitglied der Spirit Fingers vom TUS, tauschte sie Mikro und Abendkleid gegen das sportliche Outfit und machte auch hier eine gute Figur.

Halle tobt bei den Fußballern des FC Töging

Endgültig zum Toben kam die Halle im letzten Teil des Programms, in dem auch eine gut gehütete Überraschung auf das Publikum wartete. Nach dem Auftritt der Reichertsheimer Männergarde, die mit ihrem „Fluch der Karibik mit Wickie“ schon gewaltig vorgelegt hatten, wagten sich „endlich“ – wie Organisatorin Sandra Bauer es bezeichnete – die Fußballer des FC Töging auf die große Bühne. Viele Jahre habe sie schon an die knackigen Burschen appelliert, ihren Auftritt doch nicht nur beim Sportlerball zu zeigen und nun habe es tatsächlich geklappt.

Zu einem Potpourrie aus bekannten Songs, wie beispielsweise „Surfin‘ USA“ zeigten die Kicker, dass durchaus mehr in ihnen steckt. Das Fass zum Überlaufen brachte allerdings ihre Einlage als lateinamerikanische Tanzformation, bei der sich die „Männer“ ganz stilecht mit einer querliegenden roten Rose im Mund präsentierten, die das Publikum mit einem Beifallssturm quittierte.

Finale mit den Spotlights

Das Finale des Abends blieb den Gastgeberinnen, den Spotlights, vorbehalten. Nach den beiden maskulinen Auftritten keine ganz leichte Aufgabe, die sie jedoch bravourös meisterten und dabei mit ihrer glanzvollen Einlage einen würdigen Schlusspunkt unter diese hochklassige Veranstaltung setzten.

Neben den genannten Formationen waren noch die New Dimension aus Velden – sie holten sich bei der Abstimmung auch den Titel „Publikumsliebling“ -, Calimeros aus Emmerting, Modern Art aus St. Wolfgang, die Red Diamonds aus Velden, Carambas aus Haag, Highlifes aus Unterneukirchen und Flashlights aus Taufkirchen am Start.

wag

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Fasching

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser