Eine Spritztour mit Folgen...

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kufstein - Kein Führerschein, falsche Kennzeichen und ein (am Ende kaputtes) Auto, das ihnen nicht gehörte: Deswegen haben zwei junge Burschen nun gewaltig Ärger.

Ein 18-jähriger Bursche aus dem Kufsteiner Raum hat sich jede Menge Ärger eingehandelt. Er hatte einen Autoschlüssel seines Onkels entwendet und war zwischen Donnerstag und Freitag gemeinsam mit seinem 17-jährigen Bruder zu mehreren Spritztouren aufgebrochen.

Das Auto des Onkels war nicht zugelassen, deswegen hatte er falsche Kennzeichen montiert. Am Donnerstag touchierten die beiden Brüder dann mit dem Auto eine Hausmauer, wodurch die Tat bekannt wurde. An dem Wagen entstand erheblicher Sachschaden. Jetzt erwarten die beiden mehrere Anzeigen.

Quelle: Radio Charivari

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Kurios

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser