2,4 Quadratmeter! 

Wohnungsnot: Studentin wohnt in einer Mini-Gästetoilette

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Weniger Platz geht kaum: Eine Kunststudentin wohnt im Gästeklo einer WG, das gerade mal 2,4 Quadratmeter misst. Da ist Kreativität gefragt.

Auf halber Höhe ist eine Holzplatte befestigt, welche als Bett dient. Darunter ist die Toilette, ein Waschbecken und eine Leinwand. Denn in dieser Mini-Wohnung wohnt eine Kunststudentin. Verschiedene Ablagen dienen als Kleiderschrank und Regal. Einen Schreibtisch gibt es nicht. Das Magazin Vice hat die 28-jährige in ihrem winzigen Zuhause besucht.

Die Mietpreise Berlins sind zwar nicht auf Münchner Niveau, aber auch dort ist es nicht leicht, eine bezahlbare Bleibe zu finden. Nachdem sich die Berlinerin von ihrem Freund getrennt hat, musste schnell eine neue Bude her. Möglichst billig sollte es sein, ansonsten waren die Ansprüche eher gering. Es ging lediglich um einen Platz zum Schlafen. Das sei auf der angebrachten Schlafplatte möglich, obwohl zwischen Bett und Zimmerdecke nicht sehr viel Platz ist. Gemütlichkeit sieht anders aus. Die Fünf-Quadratmeter-Wohnung der Münchner Studentin Amelie wirkt im Vergleich dazu fast schon geräumig.

Besuch zu empfangen, sei in der schlauchförmigen Behausung kaum möglich. Immerhin verlangt die Wohngemeinschaft keine Miete für die Toilette. Bafög bekomme die Studentin nicht. Glücklicherweise konnte sie bei einer Japan-Reise bereits Erfahrung sammeln, wie es ist, auf engstem Raum zu leben.

Früher oder später wird die Berlinerin jedenfalls wieder aus der Gästetoilette ausziehen, denn das Studium neigt sich dem Ende zu. Dann wird sie auch nicht mehr die künstlerischen Arbeitsräume der Universität benutzen können. Ihre Kreativität hat die Kunststudentin jedenfalls in der 2,4-Quadratmeter-Bude bereits unter Beweis gestellt.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Kurios

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser