Ohne Herrchen bei Garching unterwegs

Tierfreund rettet Hund vor dem Überfahren - Happy End

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Garching an der Alz - Was würden Sie tun, wenn Ihnen mitten auf der Straße ein herrenloser Hund entgegenlaufen würde? Ein Tierfreund aus Garching nahm das orientierungslose Tier kurz entschlossen mit nach Hause.

UPDATE 17.30 Uhr: Besitzer wohl gefunden

Wie unsere Redaktion nun erfuhr, hat der Tierfreund den Hund mittlerweile im Tierheim Winhöring abgegeben. Dort wurde auch bereits schon angerufen und nach ihm gefragt. Es scheint so, als wenn der Ausreißer bald wieder nach Hause kommt! 

Erstmeldung 15.15 Uhr:

Wer kennt diesen Hund?

Am Montagnachmittag war Herr. F. (der User möchte anonym bleiben) mit dem Auto unterwegs. Er hielt sich kurz vor Mauerberg Richtung Garching auf,als ihm ein desorientierter Hund auf der Straße auffiel. Der Hund wirkte verschreckt und wurde zweimal beinahe von anderen Verkehrsteilnehmern überfahren.

"Als ich dies bemerkte, packte ich den Hund gleich ein", erklärte Herr F. gegenüber innsalzach24. Er öffnete kurzerhand seine Autotür und lud den Hund zu sich ein. Dieser folgte, scheinbar erleichtert, der Aufforderung des Fremden. Die umliegenden Tierheime hatten bereits geschlossen, also nahm der Tierfreund das verwirrte Geschöpf kurzerhand mit nach Hause und versorgte es. Der Streuner wurde schnell zutraulich und ließ sich von F. streicheln. Er wies keine sichtbaren Wunden auf.

Hund wird in ein Tierheim gebracht

Er hat am Körper buschiges, schwarzes Fell, sowie eine helle Schnauze und ebenso helle, bräunliche Pfoten. Er trägt außerdem ein schwarzes Halsband ohne Kennung. Am Dienstagnachmittag bringt F. den herrchenlosen Hund in ein Tierheim. Falls Sie einen Hund vermissen, der der Beschreibung entspricht, wenden Sie sich bitte an die Tierheime in der Umgebung Garchings.

Annalina Jegg

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Tiere

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser