An der A8 vor dem Irschenberg entlaufen

Vermisst: Hat jemand Katze "Lady" gesehen?

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Irschenberg - Der Freundin einer Leserin ist an der Autobahn A8 ihre Katze entlaufen. Sie bittet nun alle, die in der Umgebung wohnen um Mithilfe:

Leserin Sigrid Dressler wandte sich mit einem dringenden Aufruf an unsere Redaktion:

Ihre Freundin sei am Sonntag, 14. August mit ihren zwei Hunden und ihrer Katze auf der A8 Salzburg Richtung München unterwegs gewesen. Als sie an einem Parkplatz Halt machten, sei die Katze vor Kindern, die sie streicheln wollten, weggelaufen. 

Leider kann die Leserin nicht genau sagen wo, sie meint aber es müsse von Salzburg aus vor dem Irschenberg passiert sein, da die Autobahn an dieser Stelle noch zweispurig war. "Beim Einfahren des Parkplatzes war wohl links ein weißes Gebäude, eingezäunt. Linker Hand waren geparkte Lkws und keine Bäume, sondern Sträucher. Auf der anderen Seite, wo die Autos parken, sind ihr blaue Mülltonnen aufgefallen und Bänke zum Ausruhen" so die Leserin.

Nach einigen Stunden hat sie die Suche aufgegeben und ist schweren Herzens nach Kaufbeuren weitergefahren. 

Haben Sie die Katze gesehen?

Die Katze ist sehr schlank, schwarz und tätowiert, sie hört auf den Namen "Lady". Laut Frau Dressler ist sie in Richtung der Büsche weggelaufen. Sollten Sie die Katze gefunden oder gesehen haben, melden Sie sich bitte unter der E-Mail-Adresse S igi_D@web.de.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © Sigrid Dressler

Zurück zur Übersicht: Tiere

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser