Azubi-Offensive

ALDI SÜD Auszubildende zum Geprüften Handelsfachwirt üben sich als Filialleiter in Kolbermoor

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Kolbermoor - 16 Auszubildende leiten in Kolbermoor eine ALDI-Filiale. Vom 8. August bis zum 3. September stellen die Nachwuchskräfte ihr Können unter Beweis.

Etwas aufgeregt waren die jungen ALDI SÜD Mitarbeiter schon, als der Geschäftsführer der  Regionalgesellschaft Ebersberg, Maik Baumgardt, ihnen mit der symbolischen Schlüsselübergabe auch die Verantwortung für die Filiale in Kolbermoor übertrug. Im Rahmen des Projekts "Azubis leiten eine Filiale" sollen die Nachwuchskräfte ihr Können unter Beweis stellen. Vom 8. August bis zum 3. September 2016 führen die 16 Auszubildenden zum Geprüften Handelsfachwirt im dritten Ausbildungsjahr die Filiale in Eigenregie.


Der eigentliche Filialleiter, Berthold Mülek, sowie seine Kollegin Patricia Bayerl stehen ihren Schützlingen während der Projektzeit als "Rettungsschwimmer am Beckenrand" im Ernstfall zur Seite und werden aufkommende Fragen beantworten. "Besonders wichtig ist uns, dass ihr Spaß und Freude an der Arbeit habt und euch während des Projektzeitraums selbst zeigen könnt", ermutigt Patricia Bayerl.

Während des Projekts wird die Organisation eines reibungslosen Filialbetriebs eine große Herausforderung für die angehenden Handelsfachwirte sein. Zudem bietet das Projekt die Möglichkeit, Wissenslücken zu schließen, neue Erfahrungen zu sammeln und sich mit den jungen Kollegen auszutauschen. Felix Beier, Auszubildender aus der Filiale in Vaterstetten, freut sich bereits auf das Projekt: "Nun können wir die Theorie in die Praxis umsetzen und alles Gelernte anwenden. Wir werden die Filiale besonders gut pflegen und zum Abschluss eine tolle Inventur hinlegen."

Besonderes Augenmerk wird in den kommenden vier Wochen auf dem Thema Teamarbeit liegen. "Nur im Team wird es möglich sein das Tagesgeschäft gut abzuwickeln. Dabei muss jeder dem anderen helfen - Ellbogen nutzen hier nichts - und sich auf seine Kollegen verlassen können. Denn nur in einer vertrauensvollen Atmosphäre kann durch konstruktives Feedback eine Weiterentwicklung stattfinden", verdeutlicht Regionalverkaufsleiterin Sabine Bader einige der wichtigsten Ziele des Projekts.

Den Abschluss des Projekts bildet der Infotag zum Thema "Ausbildung bei ALDI SÜD". Am 3. September können sich alle Interessierten von 8 Uhr bis 15 Uhr in der Filiale in Kolbermoor, Am Rothbachl 2a, aus erster Hand über Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten bei ALDI SÜD informieren.

Weitere Informationen zur Ausbildung bei ALDI SÜD und Bewerbungen unter karriere.aldi-sued.de

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Azubi-News

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.