Jetzt für 2017 bewerben:

Ausbildung bei der Sparkasse: Spannend ab dem ersten Tag!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Die Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling ist mit rund 1.000 Mitarbeitern und 50 Geschäftsstellen einer der größten kaufmännischen Ausbilder in der Region.

Allein 2015 haben 28 Auszubildende am 1. August ihre Ausbildung bei der Sparkasse begonnen, übernehmen bereits feste Aufgaben in ihrer Geschäftsstelle und lernen in einer starken Azubi-Gemeinschaft.

Neugierig? Dann keine Zeit verlieren! Bewirb dich für eine Ausbildung zur/-m Bankkauffrau/-mann bei der Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling.

Quick Check:

Ist die Ausbildung Bankkaufmann/-frau bei der Sparkasse das Richtige für mich?

  • Du arbeitest gerne in einem Team
  • Du bist gerne in Kontakt mit Menschen
  • Du bist zielstrebig und zeichnest dich durch eine hohe Leistungsbereitschaft aus
  • Du übernimmst gerne Verantwortung
  • Du trittst sicher und freundlich auf

Wenn du mindestens vier von fünf Fragen mit einem "Ja" beantworten kannst, dann ist die Ausbildung zum Bankkaufmann/-frau bei der Sparkasse genau das Richtige für dich!

Was dich bei der Sparkasse erwartet:

+ Kundenkontakt, selbständiges Arbeiten und Verantwortung von Anfang an

+ eine angesehene und abwechslungsreiche kaufmännische Ausbildung mit zusätzlichen Trainings, Seminaren und Projekten

+ ein sicherer Arbeitsplatz in der Region

+ sehr gute Übernahmechancen nach der Ausbildung

+ erfahrene Kollegen in allen 50 Geschäftsstellen

+ eine starke Azubi-Gemeinschaft

+ eine überdurchschnittliche Vergütung

+ umfangreiche Weiterbildungsangebote und vielfältige Karriereperspektiven nach der Ausbildung

Alle wichtigen Informationen und das Bewerbungsformular findest du unter www.ausbildung-rosenheim.de.

Die Auszubildenden der Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling bei der Arbeit

Perspektive in unserer Region

Die Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling gehört zu den zehn größten der 71 bayerischen Sparkassen. Wir helfen rund der Hälfte der Menschen in unserer Region, ihre Bankgeschäfte abzuwickeln. In der Region Rosenheim, dem Chiemgau, dem Mangfalltal sowie dem Inntal sind wir mit 50 Geschäftsstellen vertreten. Während der Ausbildungszeit lernen die Azubis verschiedene Geschäftsstellen kennen, in denen sie ihr Wissen aus der Berufsschule mit Unterstützung der Kollegen von Anfang an in die Praxis umsetzen

Nach der Ausbildung stehen jungen engagierten Mitarbeitern bei der Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling alle Türen offen, direkt in unserer Region Karriere zu machen. Wir bilden konsequent junge Menschen aus, weil es uns wichtig ist, unseren Mitarbeiterstamm möglichst mit Fachkräften aus der eigenen Ausbildung zu besetzen. Deshalb starten jedes Jahr zahlreiche Auszubildende bei uns ins Berufsleben. Unser Ziel ist es, möglichst viele Auszubildende nach ihrer erfolgreichen Abschlussprüfung in ein festes Beschäftigungsverhältnis zu übernehmen. Wir bieten ihnen wohnortnahe Arbeitsplätze mit Karrieremöglichkeiten direkt vor der Haustüre.

Kreativ, abwechslungsreich und viel Verantwortung

Bei der Sparkasse sind Kreativität und Vielseitigkeit gefragt! Denn jeden Tag hast du es mit Menschen zu tun, die dir von ihren Plänen und Wünschen oder ihren geschäftlichen Projekten erzählen. Ob es sich um eine profitable Geldanlage handelt, ein lang ersehntes Traumhaus, eine Auto-Finanzierung oder eine geplante Geschäftseröffnung - der Finanzbereich ist sehr abwechslungsreich und lässt dir viel Freiraum, um passende Lösungen für zufriedene Kunden zu entwickeln. Dabei arbeitest du täglich mit erfahrenen und hilfsbereiten Kollegen zusammen, die dich bei schwierigen Fragen unterstützen oder dir nützliche Tipps geben. Zusammen bildet ihr ein starkes Team.

Außerdem werden Abwechslung und Verantwortung bei uns groß geschrieben! Dazu bieten wir viele zusätzliche Seminare, Trainings, Veranstaltungen und vieles mehr, bei dem sich unsere Auszubildenden engagieren können.

Erfahrungsbericht:

Maria Magdalena Kotz, 23 Jahre, Kundenberaterin in der Geschäftsstelle Bad Feilnbach: 

"Zwischen 2009 und 2011 habe ich meine Ausbildung zur Bankkauffrau bei der Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling gemacht. In dieser Zeit habe ich mir viel Wissen im Bereich Wirtschaft und Finanzen aneignen können. In der Ausbildung bei der Sparkasse geht es nicht nur um Verständnis für Zahlen, auch die soziale Kompetenz im Umgang mit Menschen steht im Vordergrund. In drei verschiedenen Geschäftsstellen konnte ich viel lernen, was den Ablauf, die Organisation und die Leidenschaft zu meiner Arbeit betrifft.

Ich durfte mir auch interne Abteilungen anschauen. Hier konnte ich viele Zusammenhänge verstehen zwischen der Berufsschulbildung, der Arbeit in der Geschäftsstelle und internen Prozessen.

Nach der Ausbildung konnte ich mein Wissen und Verantwortungsbewusstsein im Service der Geschäftsstelle Au einbringen. Nach einem Jahr habe ich die Chance bekommen, Privatkundenberaterin in der Geschäftsstelle Bad Feilnbach zu werden. Lebenslanges Lernen ist in der heutigen Zeit sehr wichtig, um sich beruflich und auch persönlich weiterzuentwickeln. Die Sparkasse unterstützt ihre engagierten Mitarbeiter hier tatkräftig. So habe ich mein Studium zur Sparkassenfachwirtin an der Sparkassenakademie in Landshut begonnen."

Jetzt bewerben! Alle Informationen zur Ausbildung bei der Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling findest du unter www.ausbildung-rosenheim.de.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling

Zurück zur Übersicht: Azubi-Offensive

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.