Mit der reinen Kraft der Alpen

Adelholzener Alpenquellen - vielfältige Perspektiven in einem erfolgreichen Unternehmen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
MW-Anlage

Die Adelholzener Alpenquellen sind einer der führenden Mineralbrunnen Deutschlands. Dabei gelingt es dem Unternehmen, wirtschaftlichen Erfolg mit einer starken sozialen Komponente zu verbinden.

Die Adelholzener Alpenquellen mit Sitz in Bad Adelholzen stellen Heilwasser, Mineralwasser und Erfrischungsgetränke unter den Marken Adelholzener und Active O2 her. Adelholzener füllt pro Jahr ungefähr 500 Millionen Flaschen und gehört damit zu den führenden Mineralbrunnen Deutschlands.

In den Bereichen Mineralwasser, Heilwasser, Light-Limonaden und Sportgetränke ist Adelholzener Marktführer in Bayern, bei den Schorlen sogar deutschlandweit. Das Erfrischungsgetränk Active O2 mit dem Extra an Sauerstoff gehört zu den führenden Marken im Bereich aromatisierte Mineralwasser und wird auch national im Fernsehen beworben. Active O2 wird mittlerweile in mehr als 30 Ländern der Welt exportiert.

Adelholzener Alpenquellen

Attraktives Arbeitsumfeld

Dank der Innovationskraft und der starken Kundenorientierung können die Adelholzener Alpenquellen diese starke Marktposition kontinuierlich ausbauen. Verantwortlich für die positive Entwicklung sind auch die über 450 Mitarbeiter am Standort in Bad Adelholzen.

Werk 3

Wir nehmen unsere Aufgabe als Arbeitergeber und Ausbilder in jeder Hinsicht sehr ernst: Bei den Adelholzener Alpenquellen erwartet Sie ein angenehmes Arbeitsklima mit kontinuierlichen Weiterbildungsmöglichkeiten.

Wir verfügen über eine Betriebsgastronomie, die alle Mitarbeiter mit einer Brotzeit oder/und einem Mittagessen, weitgehend mit Lebensmitteln in Bio-Qualität, versorgt. Außerdem gibt es monatlich einen großzügigen „Haustrunk“ mit Adelholzener Getränken für die ganze Familie. Die langjährige Firmenzugehörigkeit unserer Mitarbeiter spricht für die Zufriedenheit.

Sozialer Hintergrund - verlässlicher Arbeitgeber

Die Adelholzener Alpenquellen gehören zur Kongregation der Barmherzigen Schwestern vom hl. Vinzenz von Paul. Mit den Erlösen des Unternehmens – nach Investitionen zur Erhaltung langfristiger Arbeitsplätze – finanziert die Ordensgemeinschaft ihre sozialen Projekte. Unter anderem betreiben die Barmherzigen Schwestern auch Krankenhäuser und Altenheime.

Weitere Informationen finden Sie online unter www.adelholzener.de.

Zur Bewältigung des hohen Produktionsvolumens suchen wir Verstärkung für unser Team!

Unsere aktuellen Stellenangebote sowie die zuständigen Ansprechpartner finden Sie hier: http://www.adelholzener.de/aktuelle-stellenangebote/

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Fachkräfte-Aktion

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Inhalte dieses Specials sind eine werbliche Sonderveröffentlichung für die beteiligten Unternehmen.