Die OVB-Top-Themen am Samstag

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Der 44-jährige Rosenheimer erhielt eine Freiheitsstrafe von sechseinhalb Jahren - einen ausführlichen Gerichtsbericht lesen Sie am Samstag im OVB und seinen Heimatzeitungen.

Im April 2014 kam es am Rosenheimer Bahnhof zu einer tödlichen Auseinandersetzung, gestern fiel das Urteil! Die Top-Themen am Samstag, 14. Februar, im Oberbayerischen Volksblatt:

Tödlicher Faustschlag: 6,5 Jahre Gefängnis

Das Schwurgericht Traunstein mit Vorsitzendem Richter Erich Fuchs verurteilte einen 44-jährigen Rosenheimer wegen vorsätzlicher Körperverletzung mit Todesfolge zu einer Freiheitsstrafe von sechseinhalb Jahren und ordnete gleichzeitig die Unterbringung des unter Alkoholeinfluss schon mehrfach gewalttätig gewordenen Angeklagten in einer Entziehungsanstalt an. 15 Monate muss der Angeklagte vorweg ins Gefängnis.

Einen ausführlichen Gerichtsbericht lesen Sie am Samstag im Oberbayerischen Volksblatt und seinen Regionalausgaben.

Wetter bestimmt Musikauswahl

Die neuesten Nachrichten aus Stadt und Landkreis Rosenheim bieten die beiden Radiosender Charivari und Galaxy täglich ihren Hörern - ein Kreis von rund 175.000 Personen. Die größte Herausforderung: immer schnell und aktuell sein. Da ist viel Flexibilität gefragt.

Wie ein Arbeitsalltag bei Radio Charivari und Galaxy aussieht, lesen Sie am Samstag im Oberbayerischen Volksblatt und seinen Regionalausgaben.

Fünf Bäume fallen

Jetzt wird es ernst mit der Neugestaltung des Bahnhofsgeländes Nord in Rosenheim: Für die Vorbereitung der Baumaßnahmen für den Busbahnhof, die trotz einer verschobenen Entscheidung zur Gestaltung 2016 beginnen sollen, muss der Bunker am Südtiroler Platz entfernt werden. Aber vorher agiert die Kettensäge, fünf Bäume müssen fallen.

Einen ausführlichen Bericht lesen Sie am Samstag im Oberbayerischen Volksblatt.

Hier können Sie das OVB oder eine seiner Heimatzeitungen zwei Wochen kostenlos und unverbindlich zur Probe bestellen

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: OVB

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare