Happing bleibt dran

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Der SV Happing hat den SC Höhenrain geschlagen und bleibt somit dicht hinter Croatia Rosenheim auf dem zweiten Tabellenplatz der A-Klasse 1. Der SC Höhenrain verliert an Boden und findet sich nun im Mittelfeld der A-Klasse 1 wieder.

 Asmir Gradasevic schlug für die Happinger Jungs nach nur vier Spielminuten das erste Mal zu. Seinen zweiten Treffer erzielte Gradasevic in der 19. Spielminute - 0:2. Kurz vor der Halbzeit verkürzte Christoph Kaltner auf 1:2. Doch nur eine Minute nach dem Wiederanpfiff netzte Michael Eberle zum 1:3 ein. Den zweiten Treffer für die Hausherren erzielte der eingewechselte Leonhard Haager in der 79. Minute - 2:3.

(sre)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 1

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare