Happing zeigt Moral

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mit einer tollen Moral erreichte des ASV Happing ein 2:2 gegen den WSV Aschau. Die Gäste aus Aschau gingen in der zwölften Minute mit 1:0 in Führung. Das Tor machte Matthias Stangl. In der 26. Spielminute stockte Peter Graf auf 2:0 für die Gäste auf. Nach der Pause entwickelte sich eine kampfbetonte Partie mit einigen gelben Karten.

Happing warf nun alles nach vorne und machte in der 83. Minute das 2:1. Torschüte war Franz Mayer. Happing nutzte die zweite Luft und konnte zwei Minuten vor dem Ende den Ausgleich, durch Feliciano Ferraro, bejubeln. (mar)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 1

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare