Klare Angelegenheit für Au

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mit einem deutlichen 4:0 schickte der ASV Au II seine Gäste aus Flintsbach wieder nach Hause. Christ. Rottmüller markierte das 1:0 für den klaren Favoriten. Das 2:0 folgte nach einer Stunde durch Jan Marczinek. Einzig Florian Mamok sorgte für ein Flintsbacher Höhepunkt, als er sieben Minuten vor dem Ende mit Gelb-Rot zum Duschen geschickt wurde.

In Überzahl erziwltwn Manuel Martin (83.) und Martin Rauscher (90.) die letzten beiden Treffer des Tages. (mar)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 1

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare