SV Seeon-Seebruck II - TV 1909 Obing 0:4

Obing gelingt Kantersieg in Überzahl

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Der TV 1909 Obing holt sich den vierten Sieg im sechsten Spiel und rückt somit vor auf Platz 2 der A-Klasse 2. Mit 4:0 gewinnt das Team auswärts gegen den SV Seeon-Seebruck II, der mit der Niederlage auf Platz 10 abrutscht.

Alle vier Tore fallen dabei in der zweiten Halbzeit, nachdem Michael Pemler auf Seiten der Gastgeber nach Foul im eigenen Strafraum mit rot vom Platz  muss. Den fälligen Elfmeter verwandelt Gerald Dobler und die Gäste nutzen die Überzahl eiskalt aus. Klaus Oberlechner (73.), erneut Dobler (78.) und Thomas Stettwieser (86.) machen den 4:0 Sieg für Obing perfekt.

Service:

Somit hat der TV 13 Punkte auf dem Konto und belegt nun Platz 2. Der SV Seeon-Seebruck fällt mit weiterhin vier Punkten auf den zehnten Platz. Nächstes Wochenende trifft der SV Seeon-Seebruck auswärts auf den TSV Rimsting und der TV 1909 Obing empfängt den TSV Bergen.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 2

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare