SV Weidenbach - VFL Waldkraiburg II 3:1

Tabellenführer bleibt seiner Linie treu

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Weidenbach – Als Tabellenführer traten die Hausherren selbstbewusst auf und konnten das Spiel bestimmen. Die harte Partie brachte auch noch zwei Platzverweise hervor.

Service:

° Zum Spielverlauf

° Zur Tabelle

Wie zu erwarten, nahm der souveräne Spitzenreiter der A-Klasse 4 das Heft in die Hand und ging nach 24 Minuten durch Tobias Werner in Führung. Weiter auf die Kiste von Gästekeeper Leibel spielend, konnten sie nach zehn weiteren Minuten, durch Lukas Perzlmaier das 2:0 nachlegen. Nun waren aber auch die Gäste wach und konnten mit dem Abschluss von Kemo Njie den Anschluss erzielen. Nach einigen gelben Karten, war es Julian Neumeier der per Strafstoß den Abstand wieder auf zwei Tore ausbauen konnte. Nach weiteren gelben Karten, kam es wie es kommen musste und auf Seiten von Waldkraiburg musst Sebastian Jusic mit Gelb-Rot vom Platz sowie Christoph Landenhammer auf Seiten der Gastgeber . In der Tabelle schwebt Weidenbach weiterhin oben, werden Waldkraiburg II Plätze verliert.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 4

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare